neue Klamotten für unseren Sonnenschein

Ich hab mal wieder Zeit gefunden, für unseren Schatz ein bischen was zu nähen.

Es ist wieder ein Pully geworden, nach einem Schnitt von Annas-Country. Der Schnitt ist einfach so genial und so wandelbar.

Diesmal habe ich den Kragen allerdings ein wenig geändert, nicht als geschlossenen Loop, sondern mit KamSnap-Druckknöpfen. Praktisch beim An-und Ausziehen, da Babys es ja nicht so mögen, wenn der Kopf im Pully feststeckt :o)

 

Passend dazu sollte dann noch eine Hose her! Ich habe dazu eine alte Jeans von mir „ge-upcycled“ sozusagen, sprich eigentlich auseinandergeschnitten und mit dem Stoff dann eine neue Hose zusammengestückelt. Schnitt dazu ist die BaggyLu von BirdyLu.

BaggyJeans "upcycled"

Die Gesäßtasche habe ich vorne aufs Knie gesetzt, dazu noch einen Namenstick und einen applizierten Stern.

Mit der Hose bin ich irgendwie noch nicht so ganz zufrieden, sie sitzt am Bauchbund irgendwie zu locker… und sie ist auch noch deutlich zu lang, was aber nichts macht, wir krempeln einfach erstmal um!

Aber wie es immer ist, an unserem Sohn sieht das Ganze einfach umwerfend süss aus. Er kann halt alles tragen :o)